Team

Ernst Liniger

Dipl. Wirtschaftsinformatiker

Gründer, Geschäftsführer und Delegierter des Verwaltungsrates

Ernst Liniger ist seit 1976 in der Informatik tätig vor­wiegend in den Bereichen Anwendungs­entwicklung, Software-Architektur, Projekt­management, IT-Auditing und IT-Security im Umfeld von Schweizer Dienst­leistungs­­unternehmen.

Parallel dazu und über mehrere Jahre hat sich Ernst Liniger als Präsident dem Aufbau des ISACA Switzer­land Chapter (Information Systems Audit and Control Association) sowie der Informatik-Ausbildung der Schweizerischen Treuhänder gewidmet.

Von 2007 bis Mitte 2009 hat sich Ernst Liniger intensiv mit rollenbasierten Zugriffs­systemen aus­einandergesetzt und eine dedizierte Software mitentwickelt und im Weltmarkt platziert.

Seit Mitte 2009 ist er als Gründer und Geschäftsführer am Aufbau der bprex group ag beteiligt.

Ernst Liniger ist vertreten auf LinkedIn und Xing.


Dieter Köller

Dipl. Wirtschaftsprüfer

Partner

Nach dem Lizentiat in Betriebswirtschaft sammelte Dieter Köller ab 1989 über viele Jahre vielfältige und internationale Berufs- und Führungs-Erfahrung als Prüfer, Berater, Projekt- und Abteilungsleiter in einer global tätigen Schweizer Versicherungsgruppe. 1997 erlangte er das Diplom als Wirtschaftsprüfer.

Von 2003 bis 2014 leitete Dieter Köller als CFO erfolgreich mehrere Finanzabteilungen von Finanzdienstleistungs- sowie Detailhandels- und Grosshandelsunternehmen in einem internationalen Umfeld, jeweils umfassend das finanzielle und betriebliche Rechnungswesen, Konsolidierung, Controlling, Planung und Budgetierung, internes und externes Reporting, Auf-, Ausbau und Optimierung des IKS, Zahlungswesen, Steuern, Risikomanagement, Projekt-management und -controlling, Immobilien, Versicherungen, Investitionen und Desinvestitionen und teilweise auch die Informatik. Zusätzlich baute er 2008/2009 eine Compliance-Abteilung in einem internationalen Detailhandelsunternehmen auf.

Dieter Köller ist vertreten auf LinkedIn und Xing.


Hansjörg Brem

Dipl. Maschinentechniker, Betriebsökonom

Partner

Hansjörg Brem ist seit 30 Jahren in der Informatik tätig. Nach dem Einstieg in der Betriebsorganisation (Business Analyse und Projekt Management) eines international tätigen Finanzinstitutes folgte die Ernennung zum Leiter Softwareentwicklung sowie die Berufung zum CIO und Member des internationalen CIO-Boards. Als Project Executive eines international tätigen IT Dienstleisters professionalisierte er länderübergreifend das Operations und stellte er den Auf- und Ausbau der Service Excellence sicher.

Seit zehn Jahren ist Hansjörg Brem als selbständiger Unternehmer tätig.
In der Funktion eines Coaches/Consultants oder als CIO on demand hat er Unternehmen erfolgreich auf- und ausgebaut sowie Firmen als Transition- und Transformation-Manager bei der Standardisierung und Digitalisierung unterstützt.
Hansjörg Brem, ITIL zertifiziert, verfügt über grosse Erfahrung in der strategischen Beratung zur Optimierung der Profitabilität sowie im Auf- und Ausbau nachhaltiger IT-Prozesse.

Hansjörg Brem ist vertreten auf LinkedIn und Xing.


Reto Birrer

Reto Birrer

Bachelor in Business Information Technology FH

Partner

Reto Birrer ist Wirtschaftsinformatiker mit Bachelor Abschluss der Kalaidos Fachhochschule, hat diverse fachspezifische Weiterbildungen, so unter anderem in Richtung Informationssicherheit und IT Service Management und bringt viel technologische Erfahrung aus der kundenseitigen IT mit. Nebst der Tätigkeit als Fachlehrer für Systemtechnik an einer Berufsbildungsschule und IT Administrator an einem Gymnasium, gründete er vor 6 Jahren eine Einzelfirma und berät in einem Teilpensum kleine Unternehmen und Grundschulen in ICT-Anliegen.

Zurzeit nimmt Reto Birrer die Funktion als IT-Verantwortlicher in einem Beratungsunternehmen ein, welches namhafte Kunden im Finanzsektor in digitalen Transformationsprozessen berät.

Zuletzt beschäftigte er sich in dieser Funktion mit dem Aufbau hybrider Cloud Lösungen, welche der Datensicherheit und Compliance Anforderungen ebenso gerecht werden, wie den steigenden Flexibilitäts-, und Mobilitätsansprüchen der Mitarbeitenden.

Reto Birrer ist vertreten auf LinkedIn.


Andreas Zdrenyk

Andreas Zdrenyk

eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker und MBA

Partner

Andreas Zdrenyk hat mehrjährige Erfahrung als COO, CFO und CIO in der Versicherungs- und Rückversicherungsbranche. Zudem war er mehrere Jahre in der Geschäftsleitung der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA vertreten.

Andreas Zdrenyk ist vertreten auf LinkedIn.


Peter R. Bitterli

Dipl. Mathematiker ETH, Partner und Leiter IT-Audit/IT-Beratung BDO AG Schweiz

Gründer und Präsident des Verwaltungsrats

Seit 1984 ist Peter R. Bitterli im breiten Gebiet der Revision, Kontrolle und Sicherheit der Informationstechnologie (IT) tätig - intern wie extern und sowohl in der (Informatik-) Revision als auch in der (Informatik-) Sicherheit.

Als unabhängiger Berater unterstützt Peter R. Bitterli vorwiegend grosse und inter­national tätige Unternehmen in Sicherheit/Revision ihrer Informationssysteme. Bei seinen Kunden gilt er als hartnäckiger aber praxisorientierter Fachspezialist.

Aktuell ist Peter R. Bitterli Partner und Leiter IT-Audit / IT-Sicherheitsberatung der BDO AG. Er beschäftigt sich intensiv mit der Planung, Implementierung und Prüfung unterschiedlichster Managementsysteme wie IKS, Risikomanagement, Sicherheitsmanagement, IT-Governance usw. Er ist Referent an mehreren Universitäten und Fachhochschule und Mitglied des Fachstabs Informatik der Treuhand-Kammer und war während 25 Jahren Vorstandsmitglied des ISACA Switzerland Chapter.

Peter R. Bitterli ist vertreten auf LinkedIn und Xing.


Richard Heinzer

Lic. oec. publ.

Mitglied des Verwaltungsrats

Richard Heinzer hat 1971 sein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Zürich abgeschlossen und war von 1971 bis zu seiner Pensionierung 2004 in diversen Projektleitungs- und Führungsfunktionen für die Informatik der Winterthur Gruppe in der Schweiz, Belgien, Kanada, Österreich und Deutschland tätig. Als Leiter der Konzern-Informatik war er zuständig für die Koordination der IT auf globaler Ebene. Fasziniert vom Thema „Wissensmanagement“ hat er während dieser Zeit viele Jahre in der geneva knowledge group, einer Arbeitsgruppe für Wissensmanagement der Universität Genf, mitgewirkt. Dabei, aber auch im Rahmen seiner Berufstätigkeit, hat er sich intensiv mit Fragen des Dokumentmanagements befasst.

Nach seiner Tätigkeit bei der Winterthur-Gruppe war er vier Jahre freier Unternehmensberater. 2008 bis 2012 war er Mitglied im Verwaltungsrat der adcubum AG, St. Gallen (Markführer in der Schweiz für Krankenversicherungslösungen), 2009 bis 2010 deren CEO. In dieser Zeit wurde er mit allen Aspekten eines schnell wachsenden technologie-orientierten Unternehmens konfrontiert.

2011 bis Q1/2012 war er Geschäftsführer der energy factory St. Gallen AG, einem Spin-Off der Hochschule St. Gallen das sich intensiv mit Change- und Innovations-Prozessen, Methoden zur Reduzierung von Überbeschleunigung in Organisationen und Führungskräfte-Entwicklung befasst. Er war Jahrzehnte im Nachrichtendienst der Schweizerischen Armee im Einsatz (am Schluss als Major im Armeestab). Jetzt ist er wieder als freier Unternehmensberater tätig.

Richard Heinzer ist vertreten auf LinkedIn und Xing.